Samstag, 28. April 2018

Malvorlage zum Meerstück - maritim mit Schiff, Muschel, Seepferdchen, Möwe und Fisch, Video enthalten

Ich habe schon unzählige Bilder in dieser Stilart gemalt, und einfach mit diesem angefangen, zu dokumentieren, wie ich Sie erstelle bzw. ausführe. 
Zwei Videos von der Entstehung der Bilder habe ich auch hergestellt. Allerdings scheint das erste, in dem ich zeige, wie ich die "Malvorlage" gestalte, zu groß zu sein, um es hier hochzuladen. Ihr findet das Video aber unter meiner Adresse bei instagram: https://www.instagram.com/manuela_reitz_art/.

Das zweite Video, welches das Endprodukt zeigt, versuche ich hochzuladen. 

Ich habe festgestellt, dass ich mit einem Permanentstift nicht auf allen Papieren so arbeiten kann, dass keine ganz glatten Striche bzw. Striche, die ein wenig auslaufen, entstehen. Ich werde mir deshalb einen anderen Zeichenstift zulegen, mit dem es dann anders laufen soll.

Ihr seht nun die fertige Malvorlage.


In die Malvorlage habe ich das Wort "Ahoi" eingearbeitet. Ich finde es passend zum Bild. 
Nun geht es ans Ausmalen der Malvorlage. Ich habe bewusst ein Hell- und Dunkelblau gewählt, da das Meer ja auch unterschiedlich Blautöne hervorbringt.



Diese Töne habe ich auch in der Möwe wiedergegeben. Die Möwe sollte nicht so viele unterschiedliche Muster erhalten, genauso wie die Meerestiere und die Pflanze, auch weniger Farben.



Ihr könnt das Ganze natürlich mit anderen Farben gestalten und die Muster abwandeln. Für das Ausmalen nehme ich Acrylmalstifte.


Gutes Gelingen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen