Donnerstag, 26. April 2018

Meine erste Postkarte in Collagentechnik, Beitrag #hauptfrühlingsboten



Endlich! Die ersten warmen Sonnenstrahen im Frühling. Meine Krokusse im Garten fangen an zu blühen, die Vögel zwitschern, die Natur ist wieder erwacht. Ich kann es kaum erwarten, das erste Eis im Freien in der Eisdiele zu essen.

Die Postkarte ist aus Bildresten meiner Malunterlage, einem Bogen roten Geschenkpapier, einem Restbogen von einem Bastelbogen und Packpapier entstanden. Als ich den Aufruf zu dieser Aktion bei instagram laß, musste ich spontan anfangen, eine Postkarte zu gestalten. Ich habe zwar schon einige Collagen gefertigt aber noch nie eine Postkarte. Da ich mich zu diesem Zeitpunkt mit einer Freundin verabredet hatte, kam mir der Gedanke, sie spontan zum Eis essen in die Eisdiele einzuladen und das in dieser Postkarte zu verarbeiten. 

Ich bin noch nicht lange Bloggerin, merke aber, dass mir das riesigen Spaß macht. Ich habe zwar schon seit Jahren eine Webseite, aber das ist wirklich was ganz anderes. Das ist sehr unpersönlich. 

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich ein Austausch mit anderen Bloggern oder Bloggerinnen ergeben würde. 


 https://post-kunst-werk.blogspot.de/2018/04/fruhlingsboten-eine-postaktion-mit-dem.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen